Ganztägig Lernen

Netzwerk Ganztagsschule

Netzwerk Ganztagsschule

Den Blick über den eigenen Tellerrand richten, andere Herangehensweisen und gute Praxis kennenlernen und Inspirationen und kollegiales Feedback zur eigenen Arbeit zu erhalten. Das macht die länderübergreifenden Netzwerke so wertvoll. Besonders ist, dass die beteiligten Schulen im Laufe der Netzwerkzeit ein eigenes Vorhaben oder Projekt entwickeln. Das bundesweite Programm „Ideen für mehr! Ganztägig lernen.“ unterstützt Lernprozesse im Sinne von Peer-to-Peer auch in länderübergreifenden Netzwerken.

» Weiterlesen

Bayerischer Jugendring (BJR)

Der Bayerische Jugendring (BJR) ist unser Partner für das Themenfeld "Jugendarbeit und Schule".

In Bayern wurden Rahmenbedingungen geschaffen, die Schulen und außerschulischen Partnern aus der Jugendarbeit die Zusammenarbeit erleichtern.

Details dazu finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Jugendrings

 

Ansprechpartnerin für Ganztagsschulen und außerschulische Partner aus der Jugendarbeit:

» Weiterlesen

Lernen - ein individueller Prozess im sozialen Kontext

Die Unterschiedlichkeit der Schülerinnen und Schüler als bereichernde Vielfalt im Unterricht zu betrachten, rät Wolfgang Endres. Im Gespräch mit www.ganztagsschulen.org betont der Sozialpädagoge und Gründer des Studienhauses Sankt Blasien die besonderen Chancen, die der Ganztag für individuelle Förderung und zugleich  das gemeinsame Lernen bietet.
 

» Weiterlesen

Transferforum 2012

3. Transferforum zum Thema „Umgang mit Inklusion an der Ganztagsschule!“

Immer mehr Schulen setzen auf gemeinsames Lernen von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Voraussetzungen. Ganztagsschulen bieten mehr Raum und mehr Zeit als halbtägige Schulen – und damit die idealen Voraussetzungen für inklusive Bildung.

» Weiterlesen

Bayerischer Ganztagsschulkongress 2012

Dritter bayerischer Ganztagsschulkongress: "Qualitätsentwicklung an Ganztagsschulen"

Nach den ersten beiden bayerischen Ganztagsschulkongressen in Forchheim, die sich vor allem mit den wissenschaftlichen Grundlagen zu Nutzen und Zielsetzung der Tagesschule sowie mit den Besonderheiten des ganztägigen Arbeitsplatzes und Lernortes befassten, wird der Dritte Bayerische Ganztagschulkongress 2012 in Forchheim das Thema „Qualitätsentwicklung an Ganztagsschulen“ in den Mittelpunkt stellen und sich auf gelungene Praxisbeispiele fokussieren.

» Weiterlesen

Koordinatoren für schulische Ganztagsangebote in den Regierungsbezirken

Die hier angefügten PDF-Dateien enthalten Übersichten mit den Ansprechpartnerinnen und -partnern für schulische Ganztagsangebote in den Regierungsbezirken.

a) Koordinatorinnen und Koordinatoren für schulische Ganztagsangebote

b) Ansprechpartnerinnen und -partner für die Mittagsbetreuung

» Weiterlesen

Ansprechpartner für Ganztagsschulen

Auf diesen Seiten finden Sie Ansprechpartner bei Fragen rund um die Ganztagsschulen in Bayern:
 

» Weiterlesen

Der gebundene Ganztag

Der gebundene Ganztag muss folgende Bedingungen erfüllen:

» Weiterlesen

Gebundene Ganztagsschule - Schule mit Perspektive

 

Am 13. Januar 2012 lädt die Serviceagentur "Ganztägig lernen" Bayern zur 1. schulartübergreifenden Tagung für gebundene Ganztagsschulen im Bürgerhaus Garching und der Grund- und Mittelschule Garching ein. Von 9:00-14:30 Uhr wird den Teilnehmern ein reichhaltiges Programm geboten: Wolfgang Enders hält das Impulsreferat zum Thema "Kooperative Lernarrangements für den Unterricht in der gebundenen Ganztagsschule", es gibt zahlreiche interessante Workshops und einen Markt der Möglichkeiten.

Anmeldung bei FIBS

Lehrgangsnummer: E808-0/12/1

 

» Weiterlesen

Inhalt abgleichen